21 Er ließ niemand zu, sie zu bedrücken, und ihretwegen strafte er Könige: