25 das achtzehnte für Hanani: seine Söhne und seine Brüder, zwölf;