8 Wenn wir aber Nahrung und Bedeckung haben, so wollen wir uns daran genĂ¼gen lassen.