3 Ihr, die den Tag des Unglücks hinausschieben und den Thron der Gewalttat nahe rücken;