38 Das Böse und das Gute, geht es nicht aus dem Munde des Höchsten hervor?