5 Hungrig waren sie und durstig, es verschmachtete in ihnen ihre Seele.