14 Er, der Frieden stellt in deine Grenzen, dich sÃĪttigt mit dem Fette des Weizens;