26 Er führte den Ostwind herbei am Himmel, und durch seine Stärke trieb er herbei den Südwind;