5 damit sie dich bewahre vor dem fremden Weibe, vor der Fremden, die ihre Worte glättet. -