37 Wenn einer aber sich fest vornimmt, weil er ungezwungen ist und seinen freien Willen hat, und beschlie├čt solches in seinem Herzen, seine Jungfrau also bleiben zu lassen, der tut wohl. {~} {~}