21 laß deine Hand fern von mir sein, und dein Schrecken erschrecke mich nicht!