26 und läßt regnen aufs Land da niemand ist, in der Wüste, da kein Mensch ist,