20 Denn ich habe keinen, der so gar meines Sinnes sei, der so herzlich für euch sorgt.