158 Ich sehe die Verächter, und es tut mir wehe, daß sie dein Wort nicht halten.