6 Gelobet sei der HERR, daß er uns nicht gibt zum Raub in ihre Zähne!