4 Ist doch der Mensch gleich wie nichts; seine Zeit fährt dahin wie ein Schatten.