6 Er hält sie immer und ewiglich; er ordnet sie, daß sie nicht anders gehen dürfen.