4 HERR, Gott Zebaoth, wie lange willst du zürnen bei dem Gebet deines Volkes?