Parallel Bible results for Römer 12:12-21

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Römer 12:12-21

ELB 12 In Hoffnung freuet euch; in Trübsal harret aus; im Gebet haltet an; NIV 12 Be joyful in hope, patient in affliction, faithful in prayer. ELB 13 an den Bedürfnissen der Heiligen nehmet teil; nach Gastfreundschaft trachtet. NIV 13 Share with God's people who are in need. Practice hospitality. ELB 14 Segnet, die euch verfolgen; segnet, und fluchet nicht. NIV 14 Bless those who persecute you; bless and do not curse. ELB 15 Freuet euch mit den sich Freuenden, weinet mit den Weinenden. NIV 15 Rejoice with those who rejoice; mourn with those who mourn. ELB 16 Seid gleichgesinnt gegeneinander; sinnet nicht auf hohe Dinge, sondern haltet euch zu den niedrigen; seid nicht klug bei euch selbst. NIV 16 Live in harmony with one another. Do not be proud, but be willing to associate with people of low position. Do not be conceited. ELB 17 Vergeltet niemand Böses mit Bösem; seid vorsorglich für das, was ehrbar ist vor allen Menschen. NIV 17 Do not repay anyone evil for evil. Be careful to do what is right in the eyes of everybody. ELB 18 Wenn möglich, so viel an euch ist, lebet mit allen Menschen in Frieden. NIV 18 If it is possible, as far as it depends on you, live at peace with everyone. ELB 19 Rächet nicht euch selbst, Geliebte, sondern gebet Raum dem Zorn; denn es steht geschrieben: "Mein ist die Rache; ich will vergelten, spricht der Herr". NIV 19 Do not take revenge, my friends, but leave room for God's wrath, for it is written: "It is mine to avenge; I will repay," says the Lord. ELB 20 "Wenn nun deinen Feind hungert, so speise ihn; wenn ihn dürstet, so tränke ihn; denn wenn du dieses tust, wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln." NIV 20 On the contrary: "If your enemy is hungry, feed him; if he is thirsty, give him something to drink. In doing this, you will heap burning coals on his head." ELB 21 Laß dich nicht von dem Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit dem Guten. NIV 21 Do not be overcome by evil, but overcome evil with good.