Parallel Bible results for 2 Samuel 5

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

2 Samuel 5

ELB 1 Und alle Stämme Israels kamen zu David nach Hebron, und sie sprachen und sagten: Siehe, wir sind dein Gebein und dein Fleisch. NIV 1 All the tribes of Israel came to David at Hebron and said, “We are your own flesh and blood. ELB 2 Schon früher, als Saul König über uns war, bist du es gewesen, der Israel aus-und einführte; und Jehova hat zu dir gesagt: Du sollst mein Volk Israel weiden, und du sollst Fürst sein über Israel. NIV 2 In the past, while Saul was king over us, you were the one who led Israel on their military campaigns. And the LORD said to you, ‘You will shepherd my people Israel, and you will become their ruler.’ ” ELB 3 Und alle Ältesten Israels kamen zu dem König nach Hebron, und der König David machte einen Bund mit ihnen zu Hebron, vor Jehova; und sie salbten David zum König über Israel. NIV 3 When all the elders of Israel had come to King David at Hebron, the king made a covenant with them at Hebron before the LORD, and they anointed David king over Israel. ELB 4 Dreißig Jahre war David alt, als er König wurde; er regierte vierzig Jahre. NIV 4 David was thirty years old when he became king, and he reigned forty years. ELB 5 Zu Hebron regierte er sieben Jahre und sechs Monate über Juda, und zu Jerusalem regierte er dreiunddreißig Jahre über ganz Israel und Juda. NIV 5 In Hebron he reigned over Judah seven years and six months, and in Jerusalem he reigned over all Israel and Judah thirty-three years. ELB 6 Und der König zog mit seinen Männern nach Jerusalem wider die Jebusiter, die Bewohner des Landes. Und sie sprachen zu David und sagten: Du wirst nicht hier hereinkommen, sondern die Blinden und die Lahmen werden dich wegtreiben; sie wollten damit sagen: David wird nicht hier hereinkommen. NIV 6 The king and his men marched to Jerusalem to attack the Jebusites, who lived there. The Jebusites said to David, “You will not get in here; even the blind and the lame can ward you off.” They thought, “David cannot get in here.” ELB 7 Aber David nahm die Burg Zion ein, das ist die Stadt Davids. NIV 7 Nevertheless, David captured the fortress of Zion—which is the City of David. ELB 8 Und David sprach an selbigem Tage: Wer die Jebusiter schlägt und an die Wasserleitung gelangt, und die Lahmen und die Blinden schlägt, welche der Seele Davids verhaßt sind...!Daher spricht man: Ein Blinder und ein Lahmer darf nicht ins Haus kommen. NIV 8 On that day David had said, “Anyone who conquers the Jebusites will have to use the water shaft to reach those ‘lame and blind’ who are David’s enemies. ” That is why they say, “The ‘blind and lame’ will not enter the palace.” ELB 9 Und David wohnte in der Burg, und er nannte sie Stadt Davids. Und David baute ringsum, von dem Millo an einwärts. - NIV 9 David then took up residence in the fortress and called it the City of David. He built up the area around it, from the terraces inward. ELB 10 Und David wurde immerfort größer, und Jehova, der Gott der Heerscharen, war mit ihm. NIV 10 And he became more and more powerful, because the LORD God Almighty was with him. ELB 11 Und Hiram, der König von Tyrus, sandte Boten zu David, und Zedernholz und Zimmerleute und Mauerleute; und sie bauten David ein Haus. NIV 11 Now Hiram king of Tyre sent envoys to David, along with cedar logs and carpenters and stonemasons, and they built a palace for David. ELB 12 Und David erkannte, daß Jehova ihn zum König über Israel bestätigt, und daß er sein Königreich erhoben hatte um seines Volkes Israel willen. NIV 12 Then David knew that the LORD had established him as king over Israel and had exalted his kingdom for the sake of his people Israel. ELB 13 Und David nahm noch Kebsweiber und Weiber aus Jerusalem, nachdem er von Hebron gekommen war; und es wurden David noch Söhne und Töchter geboren. NIV 13 After he left Hebron, David took more concubines and wives in Jerusalem, and more sons and daughters were born to him. ELB 14 Und dies sind die Namen der ihm in Jerusalem Geborenen: Schammua und Schobab und Nathan und Salomo, NIV 14 These are the names of the children born to him there: Shammua, Shobab, Nathan, Solomon, ELB 15 und Jibschar und Elischua und Nepheg und Japhija, NIV 15 Ibhar, Elishua, Nepheg, Japhia, ELB 16 und Elischama und Eljada und Eliphelet. NIV 16 Elishama, Eliada and Eliphelet. ELB 17 Und als die Philister hörten, daß man David zum König über Israel gesalbt hatte, da zogen alle Philister herauf, um David zu suchen. Und David hörte es und zog in die Burg hinab. NIV 17 When the Philistines heard that David had been anointed king over Israel, they went up in full force to search for him, but David heard about it and went down to the stronghold. ELB 18 Und die Philister kamen und breiteten sich aus im Tale Rephaim. NIV 18 Now the Philistines had come and spread out in the Valley of Rephaim; ELB 19 Und David befragte Jehova und sprach: Soll ich wider die Philister hinaufziehen? Wirst du sie in meine Hand geben? Und Jehova sprach zu David: Ziehe hinauf, denn ich werde die Philister gewißlich in deine Hand geben. NIV 19 so David inquired of the LORD, “Shall I go and attack the Philistines? Will you deliver them into my hands?” The LORD answered him, “Go, for I will surely deliver the Philistines into your hands.” ELB 20 Da kam David nach Baal-Perazim. Und David schlug sie daselbst, und er sprach: Jehova hat meine Feinde vor mir durchbrochen, gleich einem Wasserdurchbruch. Daher gab er jenem Orte den Namen Baal-Perazim. NIV 20 So David went to Baal Perazim, and there he defeated them. He said, “As waters break out, the LORD has broken out against my enemies before me.” So that place was called Baal Perazim. ELB 21 Und sie ließen daselbst ihre Götzen, und David und seine Männer nahmen sie weg. NIV 21 The Philistines abandoned their idols there, and David and his men carried them off. ELB 22 Und die Philister zogen wiederum herauf und breiteten sich aus im Tale Rephaim. NIV 22 Once more the Philistines came up and spread out in the Valley of Rephaim; ELB 23 Und David befragte Jehova; und er sprach: Du sollst nicht hinaufziehen; wende dich ihnen in den Rücken, daß du an sie kommst den Bakabäumen gegenüber. NIV 23 so David inquired of the LORD, and he answered, “Do not go straight up, but circle around behind them and attack them in front of the poplar trees. ELB 24 Und sobald du das Geräusch eines Daherschreitens in den Wipfeln der Bakabäume hörst, alsdann beeile dich; denn alsdann ist Jehova vor dir ausgezogen, um das Heer der Philister zu schlagen. NIV 24 As soon as you hear the sound of marching in the tops of the poplar trees, move quickly, because that will mean the LORD has gone out in front of you to strike the Philistine army.” ELB 25 Und David tat also, wie Jehova ihm geboten hatte; und er schlug die Philister von Geba, bis man nach Geser kommt. NIV 25 So David did as the LORD commanded him, and he struck down the Philistines all the way from Gibeon to Gezer.