14 so erschreckst du mich mit Träumen, und durch Gesichte ängstigst du mich,