5 Gl├╝ckselig die Sanftm├╝tigen, denn sie werden das Land ererben.