20 die Söhne Adins, sechshundertfünfundfünfzig;