8 Die Sonne zur Beherrschung des Tages, denn seine Güte währt ewiglich,