18 und dich Gottes r├╝hmst, und den Willen kennst und das Vorz├╝glichere unterscheidest, indem du aus dem Gesetz unterrichtet bist,