8 da ging Ebed-Melech aus des Königs Hause und redete mit dem König und sprach: