28 daß ein Verlassener geduldig sei, wenn ihn etwas überfällt,