31 Will aber jemand seinen Zehnten lösen, der soll den Fünften darübergeben.