3 Denn welche auf seinen Wegen wandeln, die tun kein Übel.