16 So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.