18 Der Gottlose muß für den Gerechten gegeben werden und der Verächter für die Frommen.