Parallel Bible results for Deuternomium 23

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Deuternomium 23

ELB 1 Es soll keiner, dem die Hoden zerstoßen sind oder der Harnstrang abgeschnitten ist, in die Versammlung Jehovas kommen. NIV 1 No one who has been emasculated by crushing or cutting may enter the assembly of the LORD. ELB 2 Es soll kein Bastard in die Versammlung Jehovas kommen; auch das zehnte Geschlecht von ihm soll nicht in die Versammlung Jehovas kommen. - NIV 2 No one born of a forbidden marriage nor any of their descendants may enter the assembly of the LORD, not even in the tenth generation. ELB 3 Es soll kein Ammoniter noch Moabiter in die Versammlung Jehovas kommen; auch das zehnte Geschlecht von ihnen soll nicht in die Versammlung Jehovas kommen ewiglich: NIV 3 No Ammonite or Moabite or any of their descendants may enter the assembly of the LORD, not even in the tenth generation. ELB 4 deshalb weil sie euch nicht mit Brot und mit Wasser entgegengekommen sind auf dem Wege, als ihr aus Ägypten zoget; und weil sie Bileam, den Sohn Beors, aus Pethor in Mesopotamien, wider dich gedungen haben, um dich zu verfluchen NIV 4 For they did not come to meet you with bread and water on your way when you came out of Egypt, and they hired Balaam son of Beor from Pethor in Aram Naharaim to pronounce a curse on you. ELB 5 Aber Jehova, dein Gott, wollte nicht auf Bileam hören, und Jehova, dein Gott, wandelte dir den Fluch in Segen; denn Jehova, dein Gott, hatte dich lieb. NIV 5 However, the LORD your God would not listen to Balaam but turned the curse into a blessing for you, because the LORD your God loves you. ELB 6 Du sollst ihren Frieden und ihr Wohl nicht suchen alle deine Tage, ewiglich. NIV 6 Do not seek a treaty of friendship with them as long as you live. ELB 7 Den Edomiter sollst du nicht verabscheuen, denn er ist dein Bruder. Den Ägypter sollst du nicht verabscheuen, denn du bist ein Fremdling in seinem Lande gewesen. NIV 7 Do not despise an Edomite, for the Edomites are related to you. Do not despise an Egyptian, because you resided as foreigners in their country. ELB 8 Kinder, die ihnen im dritten Geschlecht geboren werden, mögen von ihnen in die Versammlung Jehovas kommen. NIV 8 The third generation of children born to them may enter the assembly of the LORD. ELB 9 Wenn du wider deine Feinde ins Lager ausziehst, so sollst du dich vor allem Bösen hüten: NIV 9 When you are encamped against your enemies, keep away from everything impure. ELB 10 Wenn ein Mann unter dir ist, der nicht rein ist durch ein Begegnis der Nacht, so soll er aus dem Lager hinausgehen; er soll nicht in das Lager hineinkommen; NIV 10 If one of your men is unclean because of a nocturnal emission, he is to go outside the camp and stay there. ELB 11 und es soll geschehen, wenn der Abend sich neigt, soll er sich im Wasser baden; und beim Untergang der Sonne darf er in das Lager zurückkommen. NIV 11 But as evening approaches he is to wash himself, and at sunset he may return to the camp. ELB 12 Und du sollst einen Platz außerhalb des Lagers haben, daß du dahin hinausgehest. NIV 12 Designate a place outside the camp where you can go to relieve yourself. ELB 13 Und du sollst eine Schaufel unter deinem Geräte haben; und es soll geschehen, wenn du dich draußen hinsetzest, so sollst du damit graben, und sollst dich umwenden und deine Ausleerung bedecken. NIV 13 As part of your equipment have something to dig with, and when you relieve yourself, dig a hole and cover up your excrement. ELB 14 Denn Jehova, dein Gott, wandelt inmitten deines Lagers, um dich zu erretten und deine Feinde vor dir dahinzugeben; und dein Lager soll heilig sein, daß er nichts Schamwürdiges unter dir sehe und sich von dir abwende NIV 14 For the LORD your God moves about in your camp to protect you and to deliver your enemies to you. Your camp must be holy, so that he will not see among you anything indecent and turn away from you. ELB 15 Einen Knecht, der sich vor seinem Herrn zu dir rettet, sollst du seinem Herrn nicht ausliefern. NIV 15 If a slave has taken refuge with you, do not hand them over to their master. ELB 16 Er soll bei dir wohnen, in deiner Mitte, an dem Orte, den er in einem deiner Tore erwählen wird, wo es ihm gut dünkt: du sollst ihn nicht bedrücken. NIV 16 Let them live among you wherever they like and in whatever town they choose. Do not oppress them. ELB 17 Es soll keine Buhlerin sein unter den Töchtern Israels, und es soll kein Buhler sein unter den Söhnen Israels. NIV 17 No Israelite man or woman is to become a shrine prostitute. ELB 18 Du sollst nicht den Lohn einer Hure, noch den Preis eines Hundes in das Haus Jehovas, deines Gottes, bringen zu irgend einem Gelübde; denn auch diese beiden sind ein Greuel für Jehova, deinen Gott. NIV 18 You must not bring the earnings of a female prostitute or of a male prostitute into the house of the LORD your God to pay any vow, because the LORD your God detests them both. ELB 19 Du sollst deinem Bruder keinen Zins auflegen, Zins von Geld, Zins von Speise, Zins von irgend einer Sache, die verzinst wird NIV 19 Do not charge a fellow Israelite interest, whether on money or food or anything else that may earn interest. ELB 20 Dem Fremden magst du Zins auflegen, aber deinem Bruder sollst du keinen Zins auflegen; damit Jehova, dein Gott, dich segne in allem Geschäft deiner Hand in dem Lande, wohin du kommst, um es in Besitz zu nehmen. NIV 20 You may charge a foreigner interest, but not a fellow Israelite, so that the LORD your God may bless you in everything you put your hand to in the land you are entering to possess. ELB 21 Wenn du Jehova, deinem Gott, ein Gelübde tust, so sollst du nicht zögern, es zu bezahlen; denn Jehova, dein Gott, wird es gewißlich von dir fordern, und es wird Sünde an dir sein NIV 21 If you make a vow to the LORD your God, do not be slow to pay it, for the LORD your God will certainly demand it of you and you will be guilty of sin. ELB 22 Wenn du aber unterlässest zu geloben, so wird keine Sünde an dir sein. NIV 22 But if you refrain from making a vow, you will not be guilty. ELB 23 Was über deine Lippen gegangen ist, sollst du halten und tun, so wie du Jehova, deinem Gott, freiwillig gelobt, was du mit deinem Munde geredet hast. NIV 23 Whatever your lips utter you must be sure to do, because you made your vow freely to the LORD your God with your own mouth. ELB 24 Wenn du in den Weinberg deines Nächsten kommst, so magst du Trauben essen nach deiner Lust, bis du satt bist; aber in dein Gefäß sollst du nichts tun. NIV 24 If you enter your neighbor’s vineyard, you may eat all the grapes you want, but do not put any in your basket. ELB 25 Wenn du in das Getreidefeld deines Nächsten kommst, so magst du Ähren mit deiner Hand abpflücken; aber die Sichel sollst du nicht über das Getreide deines Nächsten schwingen. NIV 25 If you enter your neighbor’s grainfield, you may pick kernels with your hands, but you must not put a sickle to their standing grain.

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice