2 Wenn jemand sich d√ľnkt, er erkenne etwas, so hat er noch nicht erkannt, wie man erkennen soll;