20 denn es ist uns unmöglich, von dem, was wir gesehen und gehört haben, nicht zu reden.