2 Auch heute ist meine Klage trotzig; seine Hand lastet schwer auf meinem Seufzen.