11 Die Quelle sprudelt doch nicht aus derselben Öffnung das Süße und das Bittere?