30 Ich werde nicht mehr vieles mit euch reden, denn der F├╝rst der Welt kommt und hat nichts in mir;