5 Besser, daß du nicht gelobst, als daß du gelobst und nicht bezahlst.