21 und ihr Land zum Erbteil gab, denn seine Güte währt ewiglich,