28 Haran aber starb vor seinem Vater Tharah in seinem Vaterlande zu Ur in Chaldäa.