21 Ich bin unschuldig! ich frage nicht nach meiner Seele, begehre keines Lebens mehr.