20 Denn er denkt nicht viel an die Tage seines Lebens, weil Gott sein Herz erfreut. {~}