21 Schlecht und Recht, das behüte mich; denn ich harre dein.