11 auf da├č wir nicht vom Satan ├╝bervorteilt werden; denn seine Gedanken sind uns nicht unbekannt.