12 So denn, BrĂ¼der, sind wir Schuldner, nicht dem Fleische, um nach dem Fleische zu leben,