18 Deine Quelle sei gesegnet, und erfreue dich an dem Weibe deiner Jugend;