8 als Esau sah, daß die Töchter Kanaans übel waren in den Augen seines Vaters Isaak,