Parallel Bible results for Hiob 20

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Hiob 20

ELB 1 Und Zophar, der Naamathiter, antwortete und sprach: NIV 1 Then Zophar the Naamathite replied: ELB 2 Darum geben meine Gedanken mir Antwort, und deswegen bin ich innerlich erregt: NIV 2 “My troubled thoughts prompt me to answer because I am greatly disturbed. ELB 3 Eine Zurechtweisung, mir zur Schande, höre ich; aber mein Geist antwortet mir aus meiner Einsicht. NIV 3 I hear a rebuke that dishonors me, and my understanding inspires me to reply. ELB 4 Weißt du dieses, daß von jeher, seitdem der Mensch auf die Erde gesetzt wurde, NIV 4 “Surely you know how it has been from of old, ever since mankind was placed on the earth, ELB 5 der Jubel der Gesetzlosen kurz und die Freude des Ruchlosen für einen Augenblick war? NIV 5 that the mirth of the wicked is brief, the joy of the godless lasts but a moment. ELB 6 Stiege auch seine Höhe bis zum Himmel hinauf, und rührte sein Haupt an die Wolken: NIV 6 Though the pride of the godless person reaches to the heavens and his head touches the clouds, ELB 7 gleich seinem Kote vergeht er auf ewig; die ihn gesehen haben, sagen: Wo ist er? NIV 7 he will perish forever, like his own dung; those who have seen him will say, ‘Where is he?’ ELB 8 Wie ein Traum verfliegt er, und man findet ihn nicht, und er wird hinweggescheucht wie ein Nachtgesicht. NIV 8 Like a dream he flies away, no more to be found, banished like a vision of the night. ELB 9 Das Auge hat ihn erblickt und sieht ihn nimmer wieder, und seine Stätte gewahrt ihn nicht mehr. NIV 9 The eye that saw him will not see him again; his place will look on him no more. ELB 10 Seine Kinder müssen die Armen begütigen, und seine Hände sein Vermögen zurückgeben. NIV 10 His children must make amends to the poor; his own hands must give back his wealth. ELB 11 Seine Knochen waren voll seiner Jugendkraft, und sie liegt mit ihm in dem Staube. - NIV 11 The youthful vigor that fills his bones will lie with him in the dust. ELB 12 Wenn das Böse in seinem Munde süß war, und er es verbarg unter seiner Zunge, NIV 12 “Though evil is sweet in his mouth and he hides it under his tongue, ELB 13 und es aufsparte und nicht fahren ließ und es zurückhielt unter seinem Gaumen: NIV 13 though he cannot bear to let it go and lets it linger in his mouth, ELB 14 so ist doch nun seine Speise in seinen Eingeweiden verwandelt; Natterngalle ist in seinem Innern. NIV 14 yet his food will turn sour in his stomach; it will become the venom of serpents within him. ELB 15 Reichtum hat er verschlungen, und er speit ihn aus: aus seinem Bauche treibt Gott ihn heraus. NIV 15 He will spit out the riches he swallowed; God will make his stomach vomit them up. ELB 16 Natterngift sog er ein: es tötet ihn die Zunge der Otter. NIV 16 He will suck the poison of serpents; the fangs of an adder will kill him. ELB 17 Nicht darf er sich laben an Bächen, flutenden Strömen von Honig und Milch. NIV 17 He will not enjoy the streams, the rivers flowing with honey and cream. ELB 18 Das Errungene gibt er zurück, und er darf es nicht verschlingen; gemäß dem Vermögen, das er erworben, darf er sich nicht freuen. NIV 18 What he toiled for he must give back uneaten; he will not enjoy the profit from his trading. ELB 19 Denn er hat mißhandelt, verlassen die Armen; Häuser hat er an sich gerissen und wird sie nicht ausbauen. NIV 19 For he has oppressed the poor and left them destitute; he has seized houses he did not build. ELB 20 Denn er kannte keine Ruhe in seinem Innern: mit seinem Teuersten wird er nicht entrinnen. NIV 20 “Surely he will have no respite from his craving; he cannot save himself by his treasure. ELB 21 Nichts entging seiner Freßgier; darum wird sein Wohlstand nicht dauernd sein. NIV 21 Nothing is left for him to devour; his prosperity will not endure. ELB 22 In der Fülle seines Überflusses wird er in Bedrängnis sein; die Hand jedes Notleidenden wird über ihn kommen. NIV 22 In the midst of his plenty, distress will overtake him; the full force of misery will come upon him. ELB 23 Es wird geschehen: um seinen Bauch zu füllen, wird Gott die Glut seines Zornes in ihn entsenden, und sie auf ihn regnen lassen in sein Fleisch hinein. NIV 23 When he has filled his belly, God will vent his burning anger against him and rain down his blows on him. ELB 24 Flieht er vor den eisernen Waffen, so wird der eherne Bogen ihn durchbohren. NIV 24 Though he flees from an iron weapon, a bronze-tipped arrow pierces him. ELB 25 Er zieht am Pfeile, und er kommt aus dem Leibe hervor, und das glänzende Eisen aus seiner Galle: Schrecken kommen über ihn. NIV 25 He pulls it out of his back, the gleaming point out of his liver. Terrors will come over him; ELB 26 Eitel Finsternis ist aufgespart für seine Schätze; ein Feuer, das nicht angeblasen ist, wird ihn fressen, wird verzehren, was in seinem Zelte übriggeblieben. NIV 26 total darkness lies in wait for his treasures. A fire unfanned will consume him and devour what is left in his tent. ELB 27 Der Himmel wird seine Ungerechtigkeit enthüllen, und die Erde sich wider ihn erheben. NIV 27 The heavens will expose his guilt; the earth will rise up against him. ELB 28 Der Ertrag seines Hauses wird weggeführt werden, wird zerrinnen am Tage seines Zornes. - NIV 28 A flood will carry off his house, rushing waters on the day of God’s wrath. ELB 29 Das ist das Teil des gesetzlosen Menschen von Gott und das von Gott ihm zugesprochene Los. NIV 29 Such is the fate God allots the wicked, the heritage appointed for them by God.”

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice