Parallel Bible results for Apostelgeschichte 9

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Apostelgeschichte 9

ELB 1 Saulus aber, noch Drohung und Mord wider die Jünger des Herrn schnaubend, ging zu dem Hohenpriester NIV 1 Meanwhile, Saul was still breathing out murderous threats against the Lord’s disciples. He went to the high priest ELB 2 und erbat sich von ihm Briefe nach Damaskus an die Synagogen, damit, wenn er etliche, die des Weges wären, fände, sowohl Männer als Weiber, er sie gebunden nach Jerusalem führe. NIV 2 and asked him for letters to the synagogues in Damascus, so that if he found any there who belonged to the Way, whether men or women, he might take them as prisoners to Jerusalem. ELB 3 Als er aber hinzog, geschah es, daß er Damaskus nahte. Und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht aus dem Himmel; NIV 3 As he neared Damascus on his journey, suddenly a light from heaven flashed around him. ELB 4 und auf die Erde fallend, hörte er eine Stimme, die zu ihm sprach: Saul, Saul, was verfolgst du mich? NIV 4 He fell to the ground and heard a voice say to him, “Saul, Saul, why do you persecute me?” ELB 5 Er aber sprach: Wer bist du, Herr? Er aber sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst. NIV 5 “Who are you, Lord?” Saul asked. “I am Jesus, whom you are persecuting,” he replied. ELB 6 Stehe aber auf und geh in die Stadt, und es wird dir gesagt werden, was du tun sollst. NIV 6 “Now get up and go into the city, and you will be told what you must do.” ELB 7 Die Männer aber, die mit ihm des Weges zogen, standen sprachlos, da sie wohl die Stimme hörten, aber niemand sahen. NIV 7 The men traveling with Saul stood there speechless; they heard the sound but did not see anyone. ELB 8 Saulus aber richtete sich von der Erde auf. Als aber seine Augen aufgetan waren, sah er niemand. Und sie leiteten ihn bei der Hand und führten ihn nach Damaskus. NIV 8 Saul got up from the ground, but when he opened his eyes he could see nothing. So they led him by the hand into Damascus. ELB 9 Und er war drei Tage nicht sehend und aß nicht und trank nicht. NIV 9 For three days he was blind, and did not eat or drink anything. ELB 10 Es war aber ein gewisser Jünger in Damaskus, mit Namen Ananias; und der Herr sprach zu ihm in einem Gesicht: Ananias! Er aber sprach: Siehe, hier bin ich, Herr! NIV 10 In Damascus there was a disciple named Ananias. The Lord called to him in a vision, “Ananias!”“Yes, Lord,” he answered. ELB 11 Der Herr aber sprach zu ihm: Stehe auf und geh in die Straße, welche die gerade genannt wird, und frage im Hause des Judas nach einem, mit Namen Saulus, von Tarsus, denn siehe, er betet; NIV 11 The Lord told him, “Go to the house of Judas on Straight Street and ask for a man from Tarsus named Saul, for he is praying. ELB 12 und er hat im Gesicht einen Mann, mit Namen Ananias, gesehen, der hereinkam und ihm die Hände auflegte, damit er wieder sehend werde. NIV 12 In a vision he has seen a man named Ananias come and place his hands on him to restore his sight.” ELB 13 Ananias aber antwortete: Herr, ich habe von vielen von diesem Manne gehört, wie viel Böses er deinen Heiligen in Jerusalem getan hat. NIV 13 “Lord,” Ananias answered, “I have heard many reports about this man and all the harm he has done to your holy people in Jerusalem. ELB 14 Und hier hat er Gewalt von den Hohenpriestern, alle zu binden, die deinen Namen anrufen. NIV 14 And he has come here with authority from the chief priests to arrest all who call on your name.” ELB 15 Der Herr aber sprach zu ihm: Gehe hin; denn dieser ist mir ein auserwähltes Gefäß, meinen Namen zu tragen sowohl vor Nationen als Könige und Söhne Israels. NIV 15 But the Lord said to Ananias, “Go! This man is my chosen instrument to proclaim my name to the Gentiles and their kings and to the people of Israel. ELB 16 Denn ich werde ihm zeigen, wie vieles er für meinen Namen leiden muß. NIV 16 I will show him how much he must suffer for my name.” ELB 17 Ananias aber ging hin und kam in das Haus; und ihm die Hände auflegend, sprach er: Bruder Saul, der Herr hat mich gesandt, Jesus, der dir erschienen ist auf dem Wege, den du kamst, damit du wieder sehend und mit Heiligem Geiste erfüllt werdest. NIV 17 Then Ananias went to the house and entered it. Placing his hands on Saul, he said, “Brother Saul, the Lord—Jesus, who appeared to you on the road as you were coming here—has sent me so that you may see again and be filled with the Holy Spirit.” ELB 18 Und alsbald fiel es wie Schuppen von seinen Augen, und er wurde sehend und stand auf und wurde getauft. NIV 18 Immediately, something like scales fell from Saul’s eyes, and he could see again. He got up and was baptized, ELB 19 Und nachdem er Speise genommen hatte, wurde er gestärkt. Er war aber etliche Tage bei den Jüngern, die in Damaskus waren. NIV 19 and after taking some food, he regained his strength. Saul spent several days with the disciples in Damascus. ELB 20 Und alsbald predigte er in den Synagogen Jesum, daß dieser der Sohn Gottes ist. NIV 20 At once he began to preach in the synagogues that Jesus is the Son of God. ELB 21 Alle aber, die es hörten, gerieten außer sich und sagten: Ist dieser nicht der, welcher in Jerusalem die zerstörte, welche diesen Namen anrufen, und dazu hierhergekommen war, auf daß er sie gebunden zu den Hohenpriestern führe? NIV 21 All those who heard him were astonished and asked, “Isn’t he the man who raised havoc in Jerusalem among those who call on this name? And hasn’t he come here to take them as prisoners to the chief priests?” ELB 22 Saulus aber erstarkte um so mehr und brachte die Juden, die in Damaskus wohnten, in Verwirrung, indem er bewies, daß dieser der Christus ist. NIV 22 Yet Saul grew more and more powerful and baffled the Jews living in Damascus by proving that Jesus is the Messiah. ELB 23 Als aber viele Tage verflossen waren, ratschlagten die Juden miteinander, ihn umzubringen. NIV 23 After many days had gone by, there was a conspiracy among the Jews to kill him, ELB 24 Es wurde aber dem Saulus ihr Anschlag bekannt. Und sie bewachten auch die Tore sowohl bei Tage als bei Nacht, damit sie ihn umbrächten. NIV 24 but Saul learned of their plan. Day and night they kept close watch on the city gates in order to kill him. ELB 25 Die Jünger aber nahmen ihn bei der Nacht und ließen ihn durch die Mauer hinab, indem sie ihn in einem Korbe hinunterließen. NIV 25 But his followers took him by night and lowered him in a basket through an opening in the wall. ELB 26 Als er aber nach Jerusalem gekommen war, versuchte er, sich den Jüngern anzuschließen; und alle fürchteten sich vor ihm, da sie nicht glaubten, daß er ein Jünger sei. NIV 26 When he came to Jerusalem, he tried to join the disciples, but they were all afraid of him, not believing that he really was a disciple. ELB 27 Barnabas aber nahm ihn und brachte ihn zu den Aposteln und erzählte ihnen, wie er auf dem Wege den Herrn gesehen habe, und daß derselbe zu ihm geredet, und wie er in Damaskus freimütig im Namen Jesu gesprochen habe. NIV 27 But Barnabas took him and brought him to the apostles. He told them how Saul on his journey had seen the Lord and that the Lord had spoken to him, and how in Damascus he had preached fearlessly in the name of Jesus. ELB 28 Und er ging mit ihnen aus und ein in Jerusalem und sprach freimütig im Namen des Herrn. NIV 28 So Saul stayed with them and moved about freely in Jerusalem, speaking boldly in the name of the Lord. ELB 29 Und er redete und stritt mit den Hellenisten; sie aber trachteten, ihn umzubringen. NIV 29 He talked and debated with the Hellenistic Jews, but they tried to kill him. ELB 30 Als die Brüder es aber erfuhren, brachten sie ihn nach Cäsarea hinab und sandten ihn hinweg nach Tarsus. NIV 30 When the believers learned of this, they took him down to Caesarea and sent him off to Tarsus. ELB 31 So hatten denn die Versammlungen durch ganz Judäa und Galiläa und Samaria hin Frieden und wurden erbaut und wandelten in der Furcht des Herrn und wurden vermehrt durch den Trost des Heiligen Geistes. NIV 31 Then the church throughout Judea, Galilee and Samaria enjoyed a time of peace and was strengthened. Living in the fear of the Lord and encouraged by the Holy Spirit, it increased in numbers. ELB 32 Es geschah aber, daß Petrus, indem er allenthalben hindurchzog, auch zu den Heiligen hinabkam, die zu Lydda wohnten. NIV 32 As Peter traveled about the country, he went to visit the Lord’s people who lived in Lydda. ELB 33 Er fand aber daselbst einen gewissen Menschen, mit Namen Äneas, der seit acht Jahren zu Bett lag, welcher gelähmt war. NIV 33 There he found a man named Aeneas, who was paralyzed and had been bedridden for eight years. ELB 34 Und Petrus sprach zu ihm: Äneas! Jesus, der Christus, heilt dich; stehe auf und bette dir selbst! Und alsbald stand er auf. NIV 34 “Aeneas,” Peter said to him, “Jesus Christ heals you. Get up and roll up your mat.” Immediately Aeneas got up. ELB 35 Und es sahen ihn alle, die zu Lydda und Saron wohnten, welche sich zum Herrn bekehrten. NIV 35 All those who lived in Lydda and Sharon saw him and turned to the Lord. ELB 36 In Joppe aber war eine gewisse Jüngerin, mit Namen Tabitha, was verdolmetscht heißt: Dorkas; diese war voll guter Werke und Almosen, die sie übte. NIV 36 In Joppa there was a disciple named Tabitha (in Greek her name is Dorcas); she was always doing good and helping the poor. ELB 37 Es geschah aber in jenen Tagen, daß sie krank wurde und starb. Und als sie sie gewaschen hatten, legten sie sie auf den Obersaal. NIV 37 About that time she became sick and died, and her body was washed and placed in an upstairs room. ELB 38 Da aber Lydda nahe bei Joppe war, sandten die Jünger, als sie gehört hatten, daß Petrus daselbst sei, zwei Männer zu ihm und baten: Zögere nicht, zu uns zu kommen. NIV 38 Lydda was near Joppa; so when the disciples heard that Peter was in Lydda, they sent two men to him and urged him, “Please come at once!” ELB 39 Petrus aber stand auf und ging mit ihnen; und als er angekommen war, führten sie ihn auf den Obersaal. Und alle Witwen traten weinend zu ihm und zeigten ihm die Leibröcke und Kleider, welche die Dorkas gemacht hatte, während sie bei ihnen war. NIV 39 Peter went with them, and when he arrived he was taken upstairs to the room. All the widows stood around him, crying and showing him the robes and other clothing that Dorcas had made while she was still with them. ELB 40 Petrus aber trieb alle hinaus, kniete nieder und betete. Und er wandte sich zu dem Leichnam und sprach: Tabitha, stehe auf! Sie aber schlug ihre Augen auf, und als sie den Petrus sah, setzte sie sich auf. NIV 40 Peter sent them all out of the room; then he got down on his knees and prayed. Turning toward the dead woman, he said, “Tabitha, get up.” She opened her eyes, and seeing Peter she sat up. ELB 41 Er aber gab ihr die Hand und richtete sie auf; er rief aber die Heiligen und die Witwen und stellte sie lebend dar. NIV 41 He took her by the hand and helped her to her feet. Then he called for the believers, especially the widows, and presented her to them alive. ELB 42 Es wurde aber durch ganz Joppe hin kund, und viele glaubten an den Herrn. NIV 42 This became known all over Joppa, and many people believed in the Lord. ELB 43 Es geschah aber, daß er viele Tage in Joppe blieb, bei einem gewissen Simon, einem Gerber. NIV 43 Peter stayed in Joppa for some time with a tanner named Simon.

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice