It’s Here! Your Complimentary 2022 Israel Calendar

Parallel Bible results for Sprueche 31

Elberfelder 1905 (German)

New International Version

Sprueche 31

ELB 1 Worte Lemuels, des Königs; Ausspruch, womit seine Mutter ihn unterwies: NIV 1 The sayings of King Lemuel—an inspired utterance his mother taught him. ELB 2 Was, mein Sohn, und was, Sohn meines Leibes, und was, Sohn meiner Gelübde? NIV 2 Listen, my son! Listen, son of my womb! Listen, my son, the answer to my prayers! ELB 3 Gib nicht den Weibern deine Kraft, noch deine Wege den Verderberinnen der Könige. NIV 3 Do not spend your strength on women, your vigor on those who ruin kings. ELB 4 Nicht für Könige ziemt es sich, Lemuel, nicht für Könige, Wein zu trinken, noch für Fürsten, zu fragen: Wo ist starkes Getränk? NIV 4 It is not for kings, Lemuel— it is not for kings to drink wine, not for rulers to crave beer, ELB 5 damit er nicht trinke und des Vorgeschriebenen vergesse, und verdrehe die Rechtssache aller Kinder des Elends. - NIV 5 lest they drink and forget what has been decreed, and deprive all the oppressed of their rights. ELB 6 Gebet starkes Getränk dem Umkommenden, und Wein denen, die betrübter Seele sind: NIV 6 Let beer be for those who are perishing, wine for those who are in anguish! ELB 7 er trinke, und vergesse seine Armut und gedenke seiner Mühsal nicht mehr. NIV 7 Let them drink and forget their poverty and remember their misery no more. ELB 8 Tue deinen Mund auf für den Stummen, für die Rechtssache aller Unglücklichen. NIV 8 Speak up for those who cannot speak for themselves, for the rights of all who are destitute. ELB 9 Tue deinen Mund auf, richte gerecht, und schaffe Recht dem Elenden und dem Dürftigen. NIV 9 Speak up and judge fairly; defend the rights of the poor and needy. ELB 10 Ein wackeres Weib, wer wird es finden? Denn ihr Wert steht weit über Korallen. NIV 10 A wife of noble character who can find? She is worth far more than rubies. ELB 11 Das Herz ihres Mannes vertraut auf sie, und an Ausbeute wird es ihm nicht fehlen. NIV 11 Her husband has full confidence in her and lacks nothing of value. ELB 12 Sie erweist ihm Gutes und nichts Böses alle Tage ihres Lebens. NIV 12 She brings him good, not harm, all the days of her life. ELB 13 Sie sucht Wolle und Flachs, und arbeitet dann mit Lust ihrer Hände. NIV 13 She selects wool and flax and works with eager hands. ELB 14 Sie ist Kaufmannsschiffen gleich, von fernher bringt sie ihr Brot herbei. NIV 14 She is like the merchant ships, bringing her food from afar. ELB 15 Und sie steht auf, wenn es noch Nacht ist, und bestimmt die Speise für ihr Haus und das Tagewerk für ihre Mägde. NIV 15 She gets up while it is still night; she provides food for her family and portions for her female servants. ELB 16 Sie sinnt auf ein Feld und erwirbt es; von der Frucht ihrer Hände pflanzt sie einen Weinberg. NIV 16 She considers a field and buys it; out of her earnings she plants a vineyard. ELB 17 Sie gürtet ihre Lenden mit Kraft und stärkt ihre Arme. NIV 17 She sets about her work vigorously; her arms are strong for her tasks. ELB 18 Sie erfährt, daß ihr Erwerb gut ist: des Nachts geht ihr Licht nicht aus; NIV 18 She sees that her trading is profitable, and her lamp does not go out at night. ELB 19 sie legt ihre Hände an den Spinnrocken, und ihre Finger erfassen die Spindel. NIV 19 In her hand she holds the distaff and grasps the spindle with her fingers. ELB 20 Sie breitet ihre Hand aus zu dem Elenden und streckt ihre Hände dem Dürftigen entgegen. NIV 20 She opens her arms to the poor and extends her hands to the needy. ELB 21 Sie fürchtet für ihr Haus den Schnee nicht, denn ihr ganzes Haus ist in Karmesin gekleidet. NIV 21 When it snows, she has no fear for her household; for all of them are clothed in scarlet. ELB 22 Sie verfertigt sich Teppiche; Byssus und Purpur sind ihr Gewand. NIV 22 She makes coverings for her bed; she is clothed in fine linen and purple. ELB 23 Ihr Mann ist bekannt in den Toren, indem er sitzt bei den Ältesten des Landes. NIV 23 Her husband is respected at the city gate, where he takes his seat among the elders of the land. ELB 24 Sie verfertigt Hemden und verkauft sie, und Gürtel liefert sie dem Kaufmann. NIV 24 She makes linen garments and sells them, and supplies the merchants with sashes. ELB 25 Macht und Hoheit sind ihr Gewand, und so lacht sie des künftigen Tages. NIV 25 She is clothed with strength and dignity; she can laugh at the days to come. ELB 26 Sie tut ihren Mund auf mit Weisheit, und liebreiche Lehre ist auf ihrer Zunge. NIV 26 She speaks with wisdom, and faithful instruction is on her tongue. ELB 27 Sie überwacht die Vorgänge in ihrem Hause und ißt nicht das Brot der Faulheit. NIV 27 She watches over the affairs of her household and does not eat the bread of idleness. ELB 28 Ihre Söhne stehen auf und preisen sie glücklich, ihr Mann steht auf und rühmt sie: NIV 28 Her children arise and call her blessed; her husband also, and he praises her: ELB 29 "Viele Töchter haben wacker gehandelt, du aber hast sie alle übertroffen!" NIV 29 “Many women do noble things, but you surpass them all.” ELB 30 Die Anmut ist Trug, und die Schönheit Eitelkeit; ein Weib, das Jehova fürchtet, sie wird gepriesen werden. NIV 30 Charm is deceptive, and beauty is fleeting; but a woman who fears the LORD is to be praised. ELB 31 Gebet ihr von der Frucht ihrer Hände; und in den Toren mögen ihre Werke sie preisen! NIV 31 Honor her for all that her hands have done, and let her works bring her praise at the city gate.

California - Do Not Sell My Personal Information  California - CCPA Notice